aromapflege

Im Sommer geht es luftig zu, Girlys zeigen
durch die bauchfreie Mode gern viel Haut.
Doch oft wird der gute Eindruck durch
spezielle Körperstellen beeinträchtigt,
an denen sich gern raue Stellen zeigen,
besonders an Ellenbogen und Knien.
Raue Hautpartien lassen sich ganz
einfach pflegen mit einem Peeling und
anschließender Pflege mit einem naturbelassenen Pflegeoel.

 

Seidenpeeling

Ein Peeling ist unglaublich wirkungsvoll und geht schnell
und einfach. Es stimuliert die Durchblutung und
entfernt die oberste schon abgestorbenen Hautschicht.
Auch für empfindliche Hauttypen gibt es den
Seidenpeeling-Handschuh, der Ihnen seidenweiche,
gepflegte Haut schenkt.

Dieser Seidenpeelinghandschuh ist nicht so stark wie eine Bürste,
denn so eine Bürste kann für sehr tockene Haut schonmal zuviel sein.

Rubbeln Sie beim Duschen mit dem Seidenpeeling-Handschuh Ihren Körper ab.
Das ist sanft und angenehm und Sie haben anschließend seidenweiche Haut.

Anschließend kann die Haut die Pflegelotion viel besser aufnehmen.

%d Bloggern gefällt das: