aromarin einfach besser Leben

Schlafen Sie gut? Diese Düfte helfen beim Schlafen.

Erholsames Schlafen ist wichtig, um die
Anforderungen und den Tag gut zu bewältigen.
Und dabei können uns die richtigen Düfte helfen.

Aromatherapie für erholsamen Schlaf – und schnelleres Einschlafen.
Lavendel, Kamille und Rose entspannen und lassen Sie entspannt einschlafen.
Den Effekt erreichen Sie mit einem Diffuser und ätherischen Ölen.

geschmückte DuftlampeVerschenken Sie doch einfach
„guten Schlaf“, wie z.B.
„Raumduft Entspannung“

 

 

 

Doch eine Abendroutine wie ein duftendes Bad oder eine Fußmassage
beruhigen und entspannen nachhaltig und ganz natürlich.
Für die Fußmassage benötigen Sie kein spezielen Öl, sondern dafür
nehmen Sie einfach Ihr gewohntes Pflegeöl oder Massageöl.

fußmassage aromatherapie

Spa treatment. Manicure and pedicure

Wenn Sie Ihre Füße in ihre tägliche Pflege mit einbeziehen, das dauert
kaum eine Minute, unterstützen Sie Ihre Immunabwehr ganz natürlich.

Belohnt werden Sie mit Wohlbefinden, ruhigen Nerven und weichen
und gepflegten Füßen. Keine Risse, die sich entzünden können und
kein Nagelpilz kann sich entwickeln.Sie können unbesorgt Barfuß laufen.

 

 

Ihre Druckpunkte werden sanft stimuliert und halten
das emotionale Gleichgewicht aufrecht.

Haben Sie Fragen dazu? Gern unter in**@ar******.de

tägliche Körperpflege – aromarin Pflege

Verwandeln Sie Ihre Körperpflege in
ein duftendes Erlebnis.
Jenseits von Modeerscheinungen
ist aromarin eine Alternative für bewusste
Menschen, die immer richtig ist,
ohne zu schaden.

aro banner probier

aromarin Test Set

Aromatherapie lindert bei Erschöpfung
ebenso wie bei trockener Haut,
bei Nervosität ebenso wie bei Erkältung,
bei Depression ebenso wie bei
Hyperaktivität, bei schlechter Laune
ebenso wie Schlaflosigkeit.

Aromatherapie wirkt mit einem ganzheitlichen Ansatz auf die Ursachen der
Unharmonie  ein  und unterstützt gleichzeitig Ihre Selbstheilungskräfte.

Aromatherapie als Körperpflege harmonisiert Ihren ganzen Organismuß mit der natürliche Kraft.
Einfach so, Sie brauchen nichts Besonderes zu tun, als sich nur an den schönen
Düften erfreuen bei der täglichen Hautpflege.
Ihr Körper wird bei der Entgiftung unterstützt und gestärkt,
Ihre Haut wird zart und weich.
Die Düfte verbessern Ihre Stimmung, harmonisieren die Raumatmosphäre.

Der Saft der Aloe-Vera-Pflanze ist gut für die Haut. Viele Produkte sind jedoch ziemlich teuer.
So stellen Sie ein Aloe-Vera-Gesichtswasser günstig selber her:
Mischen Sie 200 ml destilliertes Wasser mit sechs Teelöffeln purem Aloe-Saft und geben Sie
als Duft zehn Tropfen Orangenöl dazu.

Füllen Sie die Mischung in eine verschließbare Flasche und lassen Sie sie zwei Tage
unter mehrmaligem Schütteln ruhen.
Danach wie jedes andere Gesichtswasser verwenden.
Kühl aufbewahren, so ist das Aloe-Vera-Produkt mehrere Wochen haltbar.

Mein Testangebot ist darauf abgestimmt, Sie mit der wohltuende Aroma-Pflege bekannt zu machen
einfach auf das Bild klicken und anfordern.

aro banner probier

aromarin Test Set

Aromapflege oder Plastik in Kosmetik und Zahnpasta?

Stolz kaufen Sie sich in einem renommierten Geschäft eine Gesichtspflege
von einem weltweit bekannten Hersteller im hochpreisigen Bereich.
Doch schauen Sie auch auf das Etikett, auf die Zutatenliste?
Was haben sie mit der teuren Creme alles erworben?

Nanopartikel sind der „letzte Schrei“ und die „neueste Technologie“ und das sind genau diese
Teilchen, die anschließend im Meer landen und das Ökosystem zerstören.
Und weil diese Nanoteilchen so winzig klein sind, wandern sie auch in Ihrem Körper dahin,
wo sie nicht hingehören und reichern sich an.

aro banner probier

 

 

 

 

 

Zum Glück besinnen sich die Menschen teilweise
wieder mehr auf  die Natur und auf die
Kenntnisse unserer Vorfahren.

Dazu gehört Pflanzenöl in seiner naturbelassenen Form
und die Kräuter, Hölzer und Blüten der Aromatherapie.

Aromatische Körperpflege ist ganz leicht auch selber herzustellen.
Es benötigt keinerlei Zusätze, auch keinen Emulgator.

Nehmen Sie ein sehr gutes Pflanzenöl und tropfen Sie einige Tropfen eines ätherischen Öles hinein
und sie haben eine Körperpflege, die der hochpreisigen Creme haushoch überlegen ist.

Reine pflanzliche Öle wurden schon immer für die Pflege und gesunde Ernährung
des Menschen eingesetzt.  Und sie ist sogar sehr viel preiswerter.

Dabei ist nur zu beachten, dass Sie wirklich reines ätherisches Öl und nur wenige Tropfen nehmen.
Lieber nur 5 Tropfen als 50 Tropfen, das wäre so, als wenn Sie für Ihren Kuchen statt einer Prise Gewürz
einen ganzen großen Löffel voll nehmen würden, der Kuchen würde ungenießbar.
Und so ist es mit den ätherischen Ölen, es ist konzentrierte Pflanzenkraft.

Für nur einige Tropfen ätherischem Öl benötigt man viele Kilogramm Pflanzenmatrerial.

Achten Sie darauf, nur wenig Pflegeöl zu nehmen und verteilen Sie es auf feuchter Haut,
dann zieht es schnell und vollständig ein ohne einen Fettglanz zu hinterlassen.
Ihre Haut ist perfekt gepflegt und gegen Wetterunbill geschützt.

Zum Anfeuchten der Haut bietet sich Hydrolat – Pflanzenwasser an,
es befeuchtet Ihre Haut, erfrischt und pflegt zugleich.

Werden Sie gestochen, dann haben Sie mit einer aromatischen Hautpflege
zugleich eine Erste Hilfe im Haus: Tupfen Sie auf den Stich etwas von Ihrer
täglichen Köperpflege mehrmals auf die juckenden Stelle.

Der Juckreiz mildert sich sofort und der Stich wird auch noch desinfiziert und geschützt.
Schauen Sie in ein Kräuterbuch und auf die ätherischen Öle
in Ihrer aromatischen Hautpflege und Sie erkennen,
dass das Wissen aus dem uralten Kräuterkenntnissen  enthalten ist.

Gern gebe ich Ihnen nützliche Tipps und wenn Sie es nicht selber machen wollen,
schauen Sie sich doch einmal in meinem Shop um.
Meine Pflegeprodukte sind nach diesen Richtlinien also ganz ohne Zusätze
nur mit hochwertigen Ölen und Essenzen hergestellt.

aro banner probier

Peeling für eine samtweiche Haut

aromapflege

Im Sommer geht es luftig zu, Girlys zeigen
durch die bauchfreie Mode gern viel Haut.
Doch oft wird der gute Eindruck durch
spezielle Körperstellen beeinträchtigt,
an denen sich gern raue Stellen zeigen,
besonders an Ellenbogen und Knien.
Raue Hautpartien lassen sich ganz
einfach pflegen mit einem Peeling und
anschließender Pflege mit einem naturbelassenen Pflegeoel.

 

Seidenpeeling

Ein Peeling ist unglaublich wirkungsvoll und geht schnell und einfach. Es stimuliert die Durchblutung und entfernt die oberste
schon abgestorbenen Hautschicht.

Auch für empfindliche Hauttypen gibt es den
Seidenpeeling-Handschuh, der Ihnen seidenweiche, gepflegte Haut schenkt.

Dieser Seidenpeelinghandschuh ist nicht so stark wie eine Bürste, denn so eine Bürste kann für sehr tockene Haut schonmal zuviel sein.

 

 

 

Rubbeln Sie beim Duschen mit dem Seidenpeeling-Handschuh Ihren Körper ab.
Das ist sanft und angenehm und Sie haben anschließend seidenweiche Haut.

Anschließend kann die Haut die Pflegelotion viel besser aufnehmen.

Zimt – vielseitig und heilsam

Zimt zählt zu den ältesten Gewürzen der Welt,
doch werden erst jetzt wieder einige heilsame
Wirkungen entdeckt.

ätheri.ÖlIm alten Ägypten wurde dem Trickwasser Zimt zugesetzt,
um Krankheitskeime zu vernichten.

Die moderne Wissenschaft bestätigt die Wirksamkeit
bei Störungen des Zuckerhaushaltes.

Schon Hildegard von Bingen sagte,
das Zimt starke Kräfte habe.

 

 

Die ätherischen Öle sind das Einzigartige am Zimt, sie bestimmen den unverwechselbaren Duft.
Wissenschaftliche Studien haben ergeben, das die ätherischen Öle das Wachstum von Bakterien
und Pilzen hemmen können.

Bei Appetitlosigkeit, Völlegefühl und Blähungen werden 2 – 4 Gramm Zimt empfohlen.
Zudem ist es Kreislaufanregend, wohltuend bei Heiserkeit und lindert  starke Menstruationsbeschwerden.
Auch bei Sportverletzungen, Gelenkentzündungen und rheumatischen Schmerzen können
warme Zimtwickel Erleichterung verschaffen.

Als Pflegeöl ist es kreislaufanregend und krampflösend.
Es wirkt antiseptisch, ist hilfreich bei allgemeiner körperlicher Schwäche,
bei Erkältungen und Husten wirkt es  lösend.

DuftlampeIn der Duftlampe wirkt Zimt seelisch ausgleichend
und stabilisierend und reinigt die Luft.

 

Bei kalten Händen und Füßen ist es wunderbar wärmend.
Ein Pflegeöl mit Zimt ist der Höhepunkt der Wonne und duftet himmlisch.

Doch am Beliebtesten ist Zimt zweifelsohne als aphrodisisches Gewürz und
taiwanische Wissenschaftler stellten bei einigen Substanzen fest,
das Zimt als Radikalenfänger eine höhere antioxidative Wirkung hat als Vitamin E..
Bei Streß empfiehlt sich eine Tasse Zimttee neben einer Duftlampe mit einer entspannenden Mischung.

Eine leckere Mahlzeit, die entspannt und die Verdauung unterstützt
2 – 3 Möhren fein raspel
1 Apfel fein raspeln
eine Soße  aus Limettensaft und Zimthonig rühren und über den Salat geben
nach Belieben einige Rosinen und gehackte Mandeln drüber streuen

Ein leichtes leckeres Dessert
1 Banane in mundgerechte Stücke teilen und mit Zimthonig beträufeln

PS: ich freue mich über Kommentare, bitte weiterleiten und kommentieren

Zimtbalsam für empfindliche Haut?

Kokosbalsam

für empfindliche Haut und gegen Frösteln

Zimt wird als allergisch diffamiert.
Doch Zimt in der richtigen Dosis hat sehr gute
Eigenschaften, um Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Zimt fördert die Ausscheidung von Schlacken bei
einer Übersäuerung des Körpers.

Zimt wird auf die angebrochene Marmelade
gestreut, gegen die Schimmelpilze.

Der regelmäßige Verzehr von Zimt  wirkt sich positiv auf die Insulin- und
Cholesterinwerte im Körper aus. Zimt als Gewürz  fördert die Verdauung
und lindert Blähungen

Ein Fußbad mit Zimt wärmt kalte Füße, bringt den Kreislauf in Schwung und wirkt auch noch gegen Fußpilz
So ein Fußbad entlastet Ihre Füße, lindert schmerzende Hornhaut und regt die Durchblutung an.
Da Zimt die Durchblutung anregt, bietet es sich auch an bei Frösteln und Gliederschmerzen.

Zimt als Hautpflege bietet sich also auch für empfindliche und gestresste Haut an,
da es bei richtiger Dosierung Ihre Haut beruhigt und Ihre Haut normalisiert.

Bei Juckreiz und Unruhe ist Zimtbalsam sehr gut geeignet, auf die betroffene Stelle auch
mehrmals einreiben, beruhigt sofort.
Glättet Falten und wirkt durch den balsamischen Geruch
entspannend und beruhigend auf die Psyche und fördert den Schlaf.
Zimt gibt emotionale Wärme und Geborgenheit, es wärmt und öffnet
das Herz und stärkt die Nerven.

Die Heilkraft des Zimt sind inzwischen schon sehr gut belegt,
das habe ich schon in einem anderen Artikel berichtet.
Im aromarin Zimtbalsam verwende ich  Zimtblätteröl und zur
Abrundung weitere sehr hautpflegende ätherische Öle