Veröffentlicht am

Tägliche Gesichtspflege mit aromarin

Etwas Haushaltsnatron feucht auf der Gesichtshaut massieren, um das Gesicht gründlich zu reinigen. Mit warmen Wasser abspülen. Diese gründliche Reinigung ist auch für empfindliche und trockene Haut zu empfehlen, da sie die Haut nicht austrocknet. Anschließend die Gesichtshaut mit Rosenwasser besprühen oder abtupfen, das erfrischt und gibt ein angenehmes Gefühl. Dann die Pflegelotion sanft einmassieren, dabei Hals und Dekollete nicht vergessen. Die Haut fühlt sich zart und weich an und ist gegen Witterung sehr gut geschützt, ohne die Hautatmung zu behindern.

Mundwasser mit Zimtblätteressenz
3 – 4 Eß Apfelessig bio
1 Tr. Zimblätteressenz im Zahnputzbecher mit Wasser auffüllen und gurgeln.

Dieses Mundwasser mögen sogar Leute, die den Essiggeschmack nicht mögen und erfrischt wunderbar.

Zimtessenz reinigt das Blut, wirkt durchwärmend, hilft entsäuern und entgiften und stärkt die Immunabwehr.

 Probieren Sie dochmal Kokos Zimt-Balsam für Ihre Füße. Da Zimt auf die Muskeln erwärmend wirkt, ist eine Fußmassage gegen kalte Füße sicher hilfreich und angenehm. Zudem ist es ein Schutz gegen Ansteckung z.B. gegen Fußpilz.

Kommentar verfassen - deine Meinung interessiert mich