Veröffentlicht am

Lavendel in der Hautpflege

Lavendel ist eines der vielseitigsten und nützlichsten Hautpflegoele, weil es sehr mild zu der Haut ist. Darüber hinaus hat es auch noch hervorragende antiseptische Eigenschaften. Jede Komposition mehrerer Essenzen werden durch die Zugabe von Lavendel verstärkt und ergänzt. Zu einem guten Aloegel ein paar Tropfen Lavendel-Essenz oder auch Lavendel-Pflegeoel hinzu fügen, um die optimale Pflegewirkung zu haben.

Lavendeloel ist ein einfaches Heilmittel, um psychische und auch psychologische Beschwerden zu lindern. Es hat eine ausgleichenden Effekt auf Körper und Geist. Ein sehr geeigneter Moment, den ausgleichenden Effekt zu nutzen, ist beim Ausbrechen einer Infektion mit Fieber, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen und Ruhelosigkeit. Dann lindern die dominierenden beruhigenden Eigenschaften des Lavendels – entzündungshemmend, schmerzstillend, fiebersenkend und das Nervensystem beruhigend – die Symptome als Reaktion auf eine Infektion. Die hauptsächlich anregenden Eigenschaften – schweißtreibend, Ansteckung verhindernd und antiseptisch – bekämpfen unmittelbar die Infektion selbst. Zusätzlich ist es günstig, Lavendel in der Duftlampe zu benutzen oder ein paar Tropfen auf das Kopfkissen zu träufeln. Baden Sie in Lavendeloel, das lindert die Gliederschmerzen und ist gleichzeitig eine Art Dampfinhalation.Lampe+Duft

Kommentar verfassen - deine Meinung interessiert mich