Rezept Kokosbutter

Zubereitung
200g Kokosfett
2 Eß Pflanzenöl
Salz nach Belieben
einige Tropfen Aromatherapie Essenzen wie Rosmarin – Salbei – Oregano – Basilikum etc nach Belieben

Kokosbutter

 

 

 

 

Das Kokosfett im Wasserbad schmelzen und das Pflanzenöl dazugeben.
Wenn es wieder anfängt, fest zu werden, das Kräutersalz + die Essenzen gut verrühren.

Kokos-messer

Das ist eine hochwertige Kokosbutter und vielseitig einsetzbar.
Als Brotaufstrich mit ein paar Scheiben Gurke oder Tomate eine leckere Mahlzeit, über Gemüse oder Nudeln schmelzen, zum Verfeinern.

Kokos.BrotIn einem Erfahrungsbericht einer Ärtztin hat sich Kokosfett bewährt als Vorbeugung und Gesunderhaltung beim Älterwerden.

 

Wenn Gesundheit so lecker schmeckt, ist es doch geradezu ein Vergnügen smiley

Rohkost Schokokuchen

eine sehr leckere und dabei noch gesunde Möglichkeit, Rohkost zu genießen die Zutaten sollten Bio sein. Auch für Schleckermäuler gibt es Leckeres in der Rohkost

Trockenfrüchte klein schneiden und einweichen
gemal. Mandeln
Kokosraspel
nach Belieben 1 Eß Kokosfett
Honig gewürzt mit Vanille oder Zimt oder einer Mischung

Schokolade halbbitter

die Trockenfrüchte mit dem Einweichwasser pürieren die anderen Zutaten außer der Schokolade hineinkneten bis zur gewünschten Konsistenz.

Die Schokolade über Wasserbad schmelzen und nach Belieben würzen mit dem Honig und Kokosfett

kleine Förmchen oder Muffinformen aus Papier zuerst mit einer dünnen Schicht der flüssigen Schokolade bedecken und erkalten lassen

Dann die erstarrte Schokolade mit einer ca. daumendicken Schicht der pürierten Trockenfrüchte bedecken und obendrauf wieder eine dünne Schicht flüssige Schokolade. Alles im Kühlschrank fest werden lassen und guten Appetit.

Dies ist auch ein sehr willkommenes Geschenk

Schokokuchen.m

Das ganze Geheimnis einer gesunden Ernährung

Das ganze Geheimnis einer gesunden Ernährung liegt darin, sonnengereifte
und lebendige Nahrungsmittel auszuwählen. Jeder Mensch braucht
entsprechend seinem Alter und Rhythmus ein bestimmtes Maß an
Nährstoffen. Eine Frau in den Wechseljahren braucht weniger Kalorien als
ein junges Mädchen.

Verwandeln Sie Ihre Küche in eine Schlemmerküche und haben Sie
immer einen Vorrat an frischem Obst und Gemüse. Die Zubereitung
der Mahlzeiten mit frischen Kräutern und ätherischen Ölen verleiht
Speisen nicht nur ein appetitliches Aussehen und Geschmack,
sondern hat auch therapeutische Eigenschaften.

Ein paar Rezepte zum Ausprobieren:
Nusshonig
150g guten BioHoníg
50g gem. Nüsse oder Mandeln
1 Tropfen Zimtessenz
2 Tropfen Bergamotteessenz
alles gut verrühren

Möhren-Ingwer Salat
500g Möhren raspeln
1 Apfel raspeln
1 Frühlingslauch klein schneiden

Soße:
1 Teelöffel aromarin Würzöl Ingwer
½ Teelöffel aromarin Würzöl Pfeffer
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Eßlöffel Apfelessig gut verrühren und über den Salat geben.

 

 

 

 

 

 

Tomatensoße Rohkost

Jetzt sind gerade Tomaten und Paprika im Angebot und daraus gibt es eine leckere Rohkostsoße.

1 rote Paprika
4 Tomaten klein schneiden,
1 Eß aromarin Würzöl Kräuter + einige Oliven nach Belieben
1 – 2 Zehen Knoblauch + etwas Senf
2 Eß Daily Fiber Blend

im Mixer pürieren gibt eine sehr leckere Soße, die sie auch mitnehmen können, um Kantinenessen „aufzuwerten“. Das geht superschnell und erspart das Kochen und hält sich im Kühlschrank ein paar Tage. Wenn Sie Mittags das „Mittagstief“ haben, geben Sie zu den Zutaten in den Mixer 1 Tropfen Rosmarinessenz. Mehr nicht, denn die Essenz ist sehr intensiv. Das macht wach und munter und erspart den nachmittäglichen Kaffee. Probieren Sie es aus, Sie werden sich damit sehr wohl fühlen.

Da Tomaten gerade sehr preiswert sind, kann man sich auch sehr gut einen Vorrat an getrockneten Tomaten machen. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und im Backofen oder Dörrgerät trocknen. Ich bin begeistert von dem Duft und Aussehen dieser getrockneten Tomaten. Selbst getrocknete Biotomaten duften nicht so schön. Anschließend die getrockneten Tomaten in Kräuteröl einlegen, so können Sie sich preiswert einen Vorrat anlegen. Auch als Geschenk ist dies sicher willkommen. Als Abwechslung können Sie zu den Tomaten einige Oliven beifügen, oder Knoblauch oder Chili

Mein bevorzugtes Abendessen ist Daily Fiber Blend. Um dies ein wenig abwechslungsreich zu gestalten und weil vielleicht auch der Appetit ein wenig größer ist, hier ein paar Anregungen. Mixen Sie in einem Mixer ½ Banane + ½ Apfel + einige Wildkräuter wie Löwenzahn-Brennessel-Wegerich etc + 2 Eß Daily Fiber Blend so 2 – 3 Minuten. Das ergibt eine sehr sättigende Mahlzeit, die nicht belastet, Ihnen einen geruhsamen Schlaf und schöne Träume schenkt.

Avocadosalat mit Datteln

Zutaten:
(f. 3-4 Personen)
2 mittlere oder 3 kleinere Avocados, 150 g entkernte, kleingeschnittene Datteln, 1 geschälte, in Würfel geschnittene Orange, 1 kleine, in Ringe geschnittene Zwiebel, 1 St Kopf- oder anderen Salat, 1 Eßl. feingehackter Schnittlauch (es geht auch getrockneter Schnittlauch, z.B. von den hessischen Berglandkräutern).

Für die Vinaigrette:
1 Knoblauchzehe, 1 Eßlöffel Rotweinessig ( auch anderer möglich), 2 Eßlöffel Sonnenblumenöl, Kräutersalz, 1 Eß gutes Pflanzenöl + 1 Tr. Basilikumessenz

Zubereitung:
Die Avocados schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel mit Datteln, Orange, Zwiebelringen und Schnittlauch vermischen. Mit der Vinaigrette übergießen und mit Salz fertig abschmecken. Den Kopfsalat vorsichtig entblättern, waschen, abtropfen und die Avocadomischung auf den Salatblättern anrichten. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und servieren.

Mit dem Basilikumöl werten Sie diesen Rohkostsalat zu einem Ayurveda Gericht auf, denn Basilikum gibt wertvolle Impulse gegen Darminfektion. Wirkt krampfslösend auch auf die Psyche, und kräftigt Ihre Nerven bei Erschöpfung.

Auf Erfahrungsberichte und Kommentare freue ich mich.
Wenn Sie nicht wissen, wo Sie diese reinen Aromaöle oder Essenzen
bekommen können, fragen Sie mich.