Ein Tropfen Sinnlichkeit

Ein Bedürfnis nach neuer Sinnlichkeit hat die Menschen berührt, jedenfalls die Frauen. Und zwar jenes, das uns aus der feinen Essenz von Blütendüften und Farben entgegenkommt, aus dem Herzen der Natur – ätherische Sinnlichkeit. In einer Zeit mit Leitbegriffen wie Effektivität, Rationalität und Fitness bereichern ätherische Öle nicht nur unsere Wohnzimmer mit ihrem Duft, sie verleihen auch kühlen Büroräumen einen Hauch Natur. Damit Menschen sich wohler fühlen, lassen Hotels ihre Lobbys beduften, Flughäfen ihre nüchternen Korridore und manches Krankenhaus nutzt ätherische Öle auf der Intensivstation.

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit Aromatherapie und den geistigen Gesetzen, den bekannten und unbekannten. Da Aromatherapie auch sehr gut zur Stimulierung und Beeinflussung von Emotionen und Gefühlen eingesetzt werden kann, ist der gezielte Einsatz der duftenden Essenzen sehr bedeutsam. Dazu gehören auch ein vitaler und gesunder Körper, denn Depression und andere gesundheitliche Störungen kommen fast immer aus den vergifteten Körper. Geistige Schulung und Disziplin verhilft mir zu Glück und Erfolg im Leben und zum Genuß alles Schönen

Kommentar verfassen - deine Meinung interessiert mich