Düfte stimulieren das Gehirn

Jeder Duft gelangt über die Nase direkt in unzensierte Teile Ihres Gehirns (limbisches System). Hier wird in sekundenschnelle das vegetative Nervensystem stimuliert. Diese Bereiche des Gehirns, in denen Informationen über…

Weiterlesen Düfte stimulieren das Gehirn

Aromatherapie in der Gesundheitserhaltung

In der Aromatherapie nimmt man die Düfte der ätherischen Öle, um Unwohlsein oder auch schon manifestierte Krankheiten zu lindern. Das allgemeine Wohlbefinden wird über das Reichzentrum im Gehirn positiv beeinflusst…

Weiterlesen Aromatherapie in der Gesundheitserhaltung

Aromatherapie: Heilen mit Düften

Die Aromatherapie ist eine uralte Heilmethode, die lange Zeit ein bisschen in Vergessenheit geraten war. Mittlerweile setzen aber immer mehr Kliniken ätherische Öle als begleitende Heilverfahren ein. Auch zu Hause…

Weiterlesen Aromatherapie: Heilen mit Düften

Gefährlicher Krankheitsüberträger

Gefährlicher Krankheitsüberträger: Die Sandmücke breitet sich in Deutschland aus. Zu Corona jetzt auch noch Sandmücken, oh oh, die Nerven werden getriggert und Angst und Verklemmung breiten sich im Körper aus.…

Weiterlesen Gefährlicher Krankheitsüberträger