Posted on Schreib einen Kommentar

Aloe Intensivkur

AloeMein Freund Malcomb Indrerad aus Johannesburg, ein ehemaliger Rugbyspieler, hatte höllische Schmerzen. Er war Diabetiker und litt an schweren Herz- und Kreislaufstörungen, die er nicht rechtzeitig behandelt hatte. Infolge einer harmlosen Verletzung am Fuß entwickelte sich Brand, der sich soweit verschlimmerte, dass ein Krankenhausaufenthalt unvermeidlich wurde und die Ärzte eine Amputation in Erwägung zogen. Malcomb rief verzweifelt Dr. Robert C. Collins, einen ehemaligen Masseur seiner Rugbymannschaft , zu Hilfe. Dieser versuchte trotz ausdrücklicher Vorbehalte der gesamten Ärztebelegschaft eine Intensivkur mit innerlicher und äußerlicher Anwendung des frischen Aloe-Marks, einer in Südafrika weitverbreiteten Pflanze. Nach dreiwöchiger Behandlung war mein Freund außer Gefahr und hat heute sogar seinen Lieblingssport in der Kategorie Senior wieder aufgenommen.
(Quelle: Aloe die Pflanze die heilt und pflegt)

Kommentar verfassen - deine Meinung interessiert mich