Unsterbliche Seele

Was ist eigentlich die unsterbliche Seele?

Es heißt: Gott gibt und Gott nimmt (die Seele),
also kann diese „Seele“ nicht unsterblich sein,
der Papst behauptet es und es ist für die Gläubigen
ein Gebot und kann nicht hinterfragt werden.

DerPapst weiß um dieses Geheimnis und auch seine
Kardinäle und Priester, doch er hat es niemals seinen
Gläubigen gegenüber erwähnt noch wird er es jemals tun.

 

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit Aromatherapie und den geistigen Gesetzen, den bekannten und unbekannten. Da Aromatherapie auch sehr gut zur Stimulierung und Beeinflussung von Emotionen und Gefühlen eingesetzt werden kann, ist der gezielte Einsatz der duftenden Essenzen sehr bedeutsam. Dazu gehören auch ein vitaler und gesunder Körper, denn Depression und andere gesundheitliche Störungen kommen fast immer aus den vergifteten Körper. Geistige Schulung und Disziplin verhilft mir zu Glück und Erfolg im Leben und zum Genuß alles Schönen

Kommentar verfassen