Magischer Schmuck Euro feng

Magischer Schmuck gilt seit jeher als Glücksbringer und sogar als starker Schutz. Er umgibt den Träger mit einer harmonischen Schwingung und manchmal sogar mit einem magischen Schutzzauber.

 

 

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit Aromatherapie und den geistigen Gesetzen, den bekannten und unbekannten. Da Aromatherapie auch sehr gut zur Stimulierung und Beeinflussung von Emotionen und Gefühlen eingesetzt werden kann, ist der gezielte Einsatz der duftenden Essenzen sehr bedeutsam. Dazu gehören auch ein vitaler und gesunder Körper, denn Depression und andere gesundheitliche Störungen kommen fast immer aus den vergifteten Körper. Geistige Schulung und Disziplin verhilft mir zu Glück und Erfolg im Leben und zum Genuß alles Schönen

2 Comments

  1. magische Gegenstände sind meiner Theorie folgend nicht aus sich heraus magisch. Sie sind es, weil Leute an sie glauben. Anders gesagt: Weil Menschen (oder andere begabte Wesen) Energie in sie investieren. Sie sind es, weil wir an sie glauben. Magische Gegenstände sind leere Orte, leere Dinge, die mit magischer Energie und Bedeutung gefüllt werden.

    • Gegenständen „magische Fähigkeiten“ zuzufügen, setzt einen reinen, klaren und ziegerichten Gedanken voraus.
      Diese Gedanken können „schützen“, können aber auch zerstören, dabei kommt es auf die Position an.
      Ein Gegenstand, der z.B. präpariert wurde zu meinem Schutz, kann für jemand Anderen durchaus destrucktiv wirken.

Kommentar verfassen