Eine warme Suppe gefällig?

Eine leckere warme Suppe in Rohkostqualität
ist superschnell und einfach gemacht.

Sie geht schneller als eine Tütensuppe,
ist viel leckerer und nährt den Körper.

Dazu bereiten Sie sich eine Gemusebrühe und fügen 2 – 3 Eßlöffel
Ihres zerkleinerten Gemüses hinzu.

Dies kann man sehr gut mit Sprossen ergänzen, wie hier z.B. Mungosprossen

Diese warme Gemüsesuppe ist wirklich sehr lecker und ist mir einem Fertiggericht
nicht zu vergleichen, zudem frei von allen diesen schädlichen Inhaltsstoffen,
schont Ihren Geldbeutel und erspart Zeit.

Jetzt fehlt noch eine leckere Nachspeise, auch die schmeckt unvergleich besser,

die runden Kekse habe ich getrocknet, doch nicht ganz trocken und ich kann
sie gut aufbewahren oder verschenken.

Der kleine Kuchen ist aus dem Kühlschrank und gefällt mir persönlich noch
besser, weil er unvergleichlich soft auf der Zunge ist.

1 cup ganze Walnüsse
Etwa 3/4 cups ganze, entsteinte Medjool Datteln, eingeweicht
1/2 cup Kakao
1/2 cup gehackte Mandeln
gewürzten Honig

alles in der Küchenmaschine mit dem Wellenmesser zur gewünschten
Konsistenz vermischen.

Die Nüsse sind voller Mineralien und Vitamine für Energie;
die Medjoldatteln sind groß und weich. Alles zusammen ist
ein Genuß der Sonderklasse und gibt Ihrem Körper sofort
Energie und Wohlbehagen. Danach ist die Welt wieder in
Ordnung.

Grüner Salat

gruener-salat-kl

So ein klassischer grüner Salat
mit einer leckeren Soße
schmeckt immer wieder gut.

 

 

 

 

 

 

 

Salatblätter klein zupfen

Tomaten in Scheiben schneiden

Gurke in Spirale schneiden

 

Auf einem Teller anrichten und mit Mandelsoße übergießen
Wie man sieht, ist es  eine große Portion, doch wer trotzdem nicht
satt wird nimmt sich ein Rohkostbrot dazu – ist lecker und macht
satt und beslastet nicht, ein gutes Abendessen.

kleines Büffett

Rohbüffett.2.kl

 

 

 

 

 

 

 


Als kleines Büffet oder leckeres Abendbrot ist dieses Rezept

schnell gemacht

geraspeltes Gemüse nach Wahl
leckeres Rohkostbrot
nach Belieben Oliven
reines Kokosfett
und eine schnell gemixte Soße
und schon ist ein kleines Büffett oder ein
leckeres Abendessen zubereitet,

welches den Körper nicht belastet,
leicht verdaulich ist und trotzdem satt macht.

Als Soße ist Milchsoße   sehr lecker

 

Schichtsalat mit Milchsoße

dieser Schichtsalat ist nicht zu 100% roh, doch schnell gemacht und mit der Milchsoße
lecker und sehr gut für ein Buffet geeignet.

Schichtsalat Zuber.kldünne Scheiben von Gurke und Tomaten abwechselnd mit
Nudeln und Cashewkäse in eine Glasschüssel schichten,

jede Schicht mit der Milchsoße beträufeln

 

 

den Abschluß dekorativ mit dem Cashewkäse belegen und mit der Milchsoße beträufeln
Schichtsalat.2.kl

 

 

 

 

Rezept pikante Milchsoße
1 Kaffeetasse Getreidemilch
1 Eß Ingweressig  (100ml Apfelessig+3 Tr. Ingweressenz)Ingweressing.kl
2 Eß Orangeöl
2 – 3 Eß gemal. Sonnenblumenkerne
1 Eß Pure aktivated Barley (aktiviertes Gerstenpulver)
etwas Salz

alles im Mixer gut pürieren

Dies ist keine ungeliebte Diät, sondern eine leckere Mahlzeit, die Sie sicher gerne wieder zubereiten
und mit dem Gerstenpulver versorgen Sie Ihre Familie gleich mit.

 

 

 

 

 

 

Schnelle Energiebällchen

Energiebällchen Zutaten.klZutaten:
100 g Kokosfett schmelzen
1 Eß Kakao
75 g Kokosraspel oder Kokosmehl
50g Haferflocken
1 Eß Pure aktivated Barley
Zimthonig nach Geschmack

 

Kokos schmelzen.klDas Kokosfett schmelzen und mit den Zutaten vermengen.
Die Masse etwas abkühlen lassen und kleine Bällchen formen.

Im Kühlschrank fest werden lassen

 

 

Dies Rezept ist auch sehr gut als Tortenboden zu verwenden,

lecker mit Fruchtmuß als Füllung107_0119

 

 

 

 

Was ist Pure aktivatedt Barley? Das ist Gerstenpulver pur. Gerste hat einen niedrigen Glutengehalt und wurde schon bei den Römern hochgeschätzt zur Versorgung der Legionen.  Die Eigenschaft von Gerste, Energie zur Verfügung zu stellen und das Wachtum zu fördern, kennt man schon seit Jahrhunderten.

Es enthält Vitamine, Mineralien, Essentielle Fettsäuren, Enzyme und eine ganze Reihe von Spurenelementen.
Gern stelle ich Ihnen eine ausführliche Beschreibung zur Verfügung, einfach anfordern.

Haben Sie keine Lust zu lesen, hören Sie sich das Rezept hier an:
https://plus.google.com/u/0/events/c6pmkn3k8dbk8cqs8booj6epnhg?authkey=CLaAxbXDvo64Tghttps://plus.google.com/u/0/events/c6pmkn3k8dbk8cqs8booj6epnhg?authkey=CLaAxbXDvo64Tg