Berühmte Aloe-Anwender

AloeDie unscheinbare Wunderpflanze soll zur Schönheit der sagenhaften Ägypten-Beauties Kleopatra und Nofretete beigetragen haben. Alexander der Große führte auf seinen Feldzügen Aloe mit sich, die in Wagen gepflanzt war. Christoph Kolumbus ließ Verletzte mit Aloe-Blattgel behandeln und von den Mayas ist überliefert, dass sie besonders vielseitige Rezepturen kannten. Hippokrates empfahl die Wüsten-Asketin bei Haarausfall, schlecht heilenden Geschwüren sowie Magen-Darm-Beschwerden.

(Quelle: Was Sie schon immer über Aloe wissen wollten)

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit Aromatherapie und den geistigen Gesetzen, den bekannten und unbekannten. Da Aromatherapie auch sehr gut zur Stimulierung und Beeinflussung von Emotionen und Gefühlen eingesetzt werden kann, ist der gezielte Einsatz der duftenden Essenzen sehr bedeutsam. Dazu gehören auch ein vitaler und gesunder Körper, denn Depression und andere gesundheitliche Störungen kommen fast immer aus den vergifteten Körper. Geistige Schulung und Disziplin verhilft mir zu Glück und Erfolg im Leben und zum Genuß alles Schönen

Kommentar verfassen