Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie wirken ätherische Öle über die Haut?

ÖLFLAS~1Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Sie umhüllt und schützt den Körper. Ätherische Oele sind in hohem Maße durchdringend. So können über die Haut kleinste Kapillargefäße erreicht werden und von dort ins Blut gelangen.  Die Haut ist auch der Spiegel des körperlichen und emotionalen Gesundheitszustandes. Falsche Ernährung und übermäßiger Streß können die Haut strapazieren. Schuppen, Pickel und empfindliche Haut sind Reaktionen darauf. Aromatherapie ist naturbelassen und kann hier schnelle Besserung bringen. Die verschiedenen Trägeroele sind von Natur aus angereichert mit Vitaminen und fördern so die Zellerneuerung. Unterstützt und ergänzt werden diese natürlichen Oele von den verschiedenen ätherischen Essenzen und ergeben so eine vollkommene und ideale tägliche Hautpflege. Für die ganze Familie vom Baby bis zu den Großeltern schützt und pflegt Aromatherapie, beugt Allergien vor und bietet auch Schutz vor zuviel  Sonne. Ihre Haut fühlt sich zart und gesund an und Sie fühlen sich wohl in Ihrer Haut.

Doch um dauerhaft wirklich gesunde Haut zu haben und nicht nur das, ist der zweite Pfeiler die Ernährung. So wie Sie durch billige mit Chemie angereicherte Kosmetik Ihren Körper und Ihre Gesundheit schädigen können, so vergiften Sie sich mit der falschen Ernährung. Wer unbedarft einkauft, nimmt mit jedem Bissen aus dem Supermarkt eine  staatlich genehmigte Dosis Chemie zu sich. Hier ein bisschen und dort noch ein bisschen – alles in den „tolerierten“ und „unbedenklichen“ Dosen. Doch zusammengezählt und jeden Tag wieder führen Sie Ihrem Körper unkontrolliert Gifte zu, die er auf Dauer nicht verkraften kann. Die Auswirkungen kennt Jeder an sich selber oder auch aus seinem Umfeld. Unübersehbar werden die Signale des Körpers, wenn man ein gewisses Alter erreicht hat.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Lavendelöl gegen Streß

Schon die alten Griechen, Perser und Römer schätzten das Lavendel als Heilkraut sehr. Sein Name leitet sich vom lateinischen Wort „lavare" (reinigen) ab und tatsächlich weist er auch eine klärende und heilende Wirkung bei der Hautpflege oder bei der Behandlung von Wunden auf. Darum ist  Lavendel zum beliebten Bestandteil von vielen Hautpflegeprodukten geworden. Seine therapeutische Wirkung und das breite

LavendelölAnwendungsspektrum basieren auf seinem ätherischen Öl, das sich aus über 200 verschiedenen Inhaltsstoffen zusammensetzt, die in ihrem synergistischen Zusammenspiel unmittelbar beruhigend auf das zentrale Nervensystem einwirken, entspannen und den gesunden Schlaf fördern.

Darum wird Lavendelöl häufig auch als „Erste-Hilfe-Duft" bei Stresszuständen bezeichnet: Nervöse Unruhe, Einschlafstörungen, Verspannungen, Verkrampfungen und ein labiler Kreislauf regulieren sich mit Hilfe von  Lavendelöl  leichter.

Die mit Öldrüsen bedeckten Blüten sind die Basis zur Herstellung dieses alten Hausmittels. Warme Auflagen mit Lavendelöl  fördern die Entspannung. Sie können auch muskuläre Überanstrengungen und die dadurch bedingten Verspannungsschmerzen, wie  Spannungskopfschmerzen lindern.

Eine bewährte Variante der vielfältigen Körperwickelmethoden ist der „Express-Lavendel-Wickel". Hierfür ein dünnes trockenes Baumwolltuch (z.B. Taschentuch) anwärmen und mit ca. 25 Tropfen  Lavendelessenz beträufeln. Auf die verspannte Körperpartie auflegen, zum Beispiel auf den Nackenbereich, und ein kleines Gästehandtuch darüber legen. Eine Wärmflasche kann die entspannende Wirkung dieser Nackenkompresse zusätzlich noch verstärken. So angewendet übt das wertvolle ätherische Lavendelöl  seine entspannende Wirkung gleichzeitig über Haut und Geruchssinn aus und der Spannungskopfschmerz wird gelindert.

Lavendelöl ist eine wohl duftende pflegende Einreibung für äußerliche Anwendungen, zum Beispiel an Armen und Beinen. Auch sehr hilfreich bei nervöser Unruhe, Verspannungen, vegetativen Gleichgewichtsstörungen und Problemen beim Einschlafen. Vor dem Schlafengehen angewendet, schenkt Lavendelöl  Entspannung nach einem anstrengenden Tag. Das fördert die Abendruhe und den erholsamen Schlaf.

Über eigene Erfahrungsberichte und Kommentare freue ich mich

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

A Video Blog Post

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In sed vulputate massa. Fusce ante magna, iaculis ut purus ut, facilisis ultrices nibh. Quisque commodo nunc eget tortor dapibus, et tristique magna convallis. Phasellus egestas nunc eu venenatis vehicula. Phasellus et magna nulla. Proin ante nunc, mollis a lectus ac, volutpat placerat ante. Vestibulum sit amet magna sit amet nunc faucibus mollis. Aliquam vel lacinia purus, id tristique ipsum. Quisque vitae nibh ut libero vulputate ornare quis in risus. Nam sodales justo orci, a bibendum risus tincidunt id. Etiam hendrerit, metus in volutpat tempus.

Neque libero viverra lorem, ac tristique orci augue eu metus. Aenean elementum nisi vitae justo adipiscing gravida sit amet et risus. Suspendisse dapibus elementum quam, vel semper mi tempus ac.